Service-Navigation

Suchfunktion

Anfahrt zum Gericht

Das Amtsgericht (nebst Notariat) liegt auf dem weithin sichtbaren Münsterberg in unmittelbarer Nähe des Breisacher Münsters, des Rathauses und des Pfarramts.

Die Anfahrt mit dem PKW erfolgt:

vom Süden (der B 31) her kommend:

Nach Passieren des Ortsschildes halb rechts Richtung L 114 - Ihringer Landstraße. - fahren. Dann sofort links einordnen und noch vor der rechts liegenden Esso-Tankstelle links abbiegen. Nach dem Kreisverkehr geradeaus zum Neutorplatz, weiter auf der Rheinstraße bis zum Marktplatz . Vor Erreichen des Platzes rechts abbiegen. Nach rund 100 m links abbiegen und durch das Specktor (Stadttor) fahren. Über die Münsterbergstraße erreichen Sie den Münsterberg. Am höchsten Punkt angekommen sofort rechts abbiegen. Sie erreichen einen  großen Parkplatz mit direkter Sicht auf das gelb angestrichene Amtsgerichtsgebäude.

Auf dem Gelände des Amtsgerichts befindet sich direkt vor dem Haupteingang rechts ein Behindertenparkplatz.

von Norden (der L  113) her kommend:

Richtung Tapetenfabrik Erismann, Gewerbegebiet und Rheinhafen rechts abbiegen und die Hafenstraße entlang des Rheins geradeaus weiterfahren bis auf der linken Seite große Öltanks zu sehen sind. Nach der Tankanlage sofort links abbiegen und nach rund 100 Metern den Münsterberg hoch fahren bis zum südlichen Ende des Münsterbergs. Am Ende links in den großen Parkplatz einbiegen mit direkter Sicht auf das gelb angestriche Amtsgerichtsgebäude.



Fußleiste